wJU16 BeL/ wJU18 OL

Weibliche Jugend – wJU16 (Bezirksliga) :
Tolle Entwicklung der Spielerinnen – Einzigartiger Teamgeist – Außergewöhnliche Kämpferherzen – Mannschaft mit Herz.

So könnte man die Spielzeit kurz und prägnant zusammenfassen. Durch den unerwarteten Saisonabbruch bei  noch zwei ausstehenden Spielen stand man mit zehn Siegen und zwei Niederlagen auf Platz 2, nur zwei Punkte hinter dem Tabellenführer SuS Olfen auf Schlagdistanz. Durch das Aussetzen der letzten Spieltage dürfen sich nun beide Teams Meister 2019/2020 nennen.

Der starke Siegeswille und die tolle spielerische Entwicklung waren entscheidend für den erfolgreichen Saisonverlauf.
So wurden auch umkämpfte 3-Satz Spiele gewonnen. Treue Fans, Familien und Freunde unterstützten das Team bei Heim- und Auswärtsspielen. Auch neben dem Training und den Spielen fanden viele gemeinsame Aktivitäten statt. In der neuen Saison startet dann eine neuformierte in der Bezirksliga. Die älteren Spielerinnen wechseln komplett zur Trainingsgruppe der wJU18. Verstärkt wird die Mannschaft durch die Spielerinnen aus der wJU14. Den ersten Schritt haben wir hier schon gemacht, da beide Gruppen donnerstags zusammen trainiert haben. Aktuell machen wir das Beste aus der Situation, halten uns zu Hause fit und freuen uns riesig darauf, wenn es wieder losgeht! Neue Spielerinnen sind immer herzlich willkommen. Das Training findet montags von 18:00-20:00 Uhr und donnerstags von 18:30-20:00 Uhr statt.

Weibliche Jugend – wJU18 (Oberliga)
Die weibliche wJU18 der SG Suderwich der Jahrgänge 2004-2008 wird in der Saison 2020/21 vermutlich in der Bezirksliga starten. Nach einigen Abgängen wird sich die Mannschaft, die die Oberligasaison schon Ende 2019 abgeschlossen hatte, auf dem Feld neu orientieren müssen. Trotzdem soll neben wichtiger Spielerfahrung nicht nur der ein oder andere Sieg eingefahren, sondern auch eine Platzierung in der oberen Tabellenhälfte erreicht werden.

Auch in diesem Team sind neue Spielerinnen gerne zum Training eingeladen. Die Mädchen der wJU18 trainieren zusammen mit der Damen 1 in der Günter-Hörster-Halle.

0 Kommentare zu “wJU16 BeL/ wJU18 OL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.